Patek Philippe 6006G

20.Januar 2018

Klassisch modern – Calatrava

Patek Philippe steht seit 1839 für den Anspruch die besten Uhren der Welt zu kreieren. Die Serie Calatrava ist das beste Beispiel für diesen Anspruch.

Die vornehme schlichte Eleganz die von der Calatrava 6006G ausgeht ist enorm. Dennoch zeigt sich das massive Weißgoldgehäuse mit einer sportlichen Präsenz. Gerade die flachen Bandanstöße und das sehr harmonische Gehäusedesign mit 39mm Durchmesser spiegeln dies wieder.

Das Automatikwerk 240 feierte im Jahr 2017 sein 40jähriges Jubiläum, und kommt auch in dieser Armbanduhr von Patek Philippe zum Einsatz. Gerade die schönen Verzierungen und die herausragenden Gangwerte machen es zu einem Klassiker im Uhrwerkportfolio von Patek Philippe.

Die dezentrale leicht asymmetrisch angeordnete Sekunde weiß zu überzeugen und gibt der Uhr eine leicht sportliche Anmutung. Das ebenholzschwarze Zifferblatt mit silbergrauen Details verleiht die nötige Ruhe und Sachlichkeit. Ein Highlight und Raffinesse ist das Zeigerdatum. Diese Art der Datumsindikation findet man relativ selten bei Armbanduhren.

Wir empfehlen zum unverwechselbaren Look einer Patek Philippe Armbanduhr die passenden Manschettenknöpfe in der farblich abgestimmten Goldlegierung. In diesem Fall wären die Manschettenknöpfe 205.9083GR-001 in 18karätigen Weißgold die distinguierte Wahl. Durch die kompromisslose Verarbeitung und die zeitlose Optik werden die Patek Philippe Manschettenknöpfe zum Begleiter für das ganze Leben.

https://www.juwelier-kuhnle.de/catalog/patek-philippe/patek-philippe-6006g-001

 

Zurück zur Übersicht