Willkommen beim Uhrenblogger

Der Blog von Juwelier Kuhnle

7.August 2016

Breitling Superocean 44 Special

Black is beautiful!

Die neue Version der Superocean präsentiert sich mit der beliebten DLC-Beschichtung.

Breitling SuperoceanMit einem Gehäusedurchmesser von 44mm lässt Sie sich wunderbar sportlich tragen, ohne groß aufzutragen. Besonderheit neben dem komplett schwarzen Gehäuse ist die Keramiklünette, die bei dieser Taucheruhr ihren Einsatz findet. Keramiklünetten sind äußerst Widerstandsfähig gegen UV-Strahlung und kratzresistent.

Passend zu dem sportlichen Charakter dieser Uhr bietet Breitling eine Vielzahl an Kautschukbändern mit Dornschließe oder optional mit Faltschließe an. Damit Sie mit der Uhr keine bösen Überraschungen unter Wasser erleben, ist Sie bis 1000m wasserdicht und somit bestens geeignet für den ambitionierten Hobbytaucher sowie auch für professionelle Tiefseetaucher.

In der Superocean 44 Special befindet sich das sehr robuste und zuverlässige Breitling-Kaliber 17 mit einer Gangreserve von rund 40 Stunden.

24.November 2015

Tudor Pelagos 25600TB

Die Traditionsmarke Tudor strahlt mit frischem Design und neuem Manufakturkaliber. Dieses feiert seine Prämiere in gleich zwei Modellen: der neu vorgestellten NorthFlag sowie in der Pelagos.

Tudor Pelagos BlueDas Automatik – Manufakturkaliber MT5612 hat eine beachtliche Gangreserve von rund 70 Stunden, diese Werte kennt man normalerweise nur von Chronographen der Marken Rolex, Breitling u.a.

Das Modell Pelagos besteht aus hochwertigen Titan und ist dadurch leicht und trotzdem sehr robust. Das markante Design in strahlendem blau und das hochwertige farblich abgestimmte Kautschukband harmonieren sehr gut und fügen sich zu einem sportlichen Look.

Bei der Optik wurde zudem großer Wert auf die Ablesbarkeit der Uhr gelegt. Das Zifferblatt und die Lünette sind mit Leuchtmasse ausgestattet, die sehr hell leuchtet. Das Zeigerspiel mit dem berühmten Snowflake-Zeiger ist eine Hommage an die Vintage-Modelle von Tudor.

29.März 2014

Messeneuheit: Das Vintage-Modell Rolex Sea-Dweller 4000

sea_dweller_0001_840x107014591712504092rC

Rolex lässt mit der Präsentation einer modernen Version der 1967 vorgestellten Oyster Perpetual Sea-Dweller eine Legende unter den professionellen Taucheruhren wieder aufleben.

Diese bis zu einer Tiefe von 1.220 Metern wasserdichte technische Taucheruhr mit 40-mm-Gehäuse verfügt über die neuesten Innovationsstandards von Rolex. Cerachrom-Zahlenscheibe aus Keramik, lange nachleuchtende Chromalight-Anzeige, paramagnetische blaue Parachrom-Breguetspirale, Oysterlock-Sicherheitsfaltschließe und Rolex Glidelock-Verlängerungssystem.

AlsModell, das seinerzeit für die Pioniere des professionellen Tiefseetauchens bestimmt war, ist die Sea-Dweller 4000 natürlich mit einer der Erfindungen ausgestattet, die ihren Ruf mitbegründet haben: dem 1967 von Rolex patentierten Heliumventil. Dieses geniale Sicherheitsventil ermöglicht die Regulierung des im Innern des Gehäuses der Armbanduhr entstandenen Drucks, wenn sich die Taucher während der Dekompressionsphasen in der Druckkammer befinden, ohne dass die Wasserdichtheit der Uhr dadurch beeinträchtigt wird.

http://www.rolex.com/content/dam/rolexcom/e-brochures/baselworld-2014/oyster/rolex_baselworld-2014_oyster-new_models_de.pdf