Willkommen beim Uhrenblogger

Der Blog von Juwelier Kuhnle

30.August 2016

Patek Philippe Grand Complication 5159G-001

Mechanik und Optik in perfekter Harmonie

5159_3Die Referenz 5159G von Patek Philippe ist eine äußerst elegante Armbanduhr und verfügt über ein ewiges Kalendarium mit retrograder Datumsanzeige. Der Wochentag, Monat sowie der Schaltjahrzyklus wird über separate Fenster angezeigt. Das aufwendig gearbeitete silberfarbene Zifferblatt das im Zentrum handguillochiert ist, zeigt zudem eine Mondphase. Die schwarz vernickelten Gelbgoldzeiger in `Poire`-Form spiegeln die Eleganz und Exklusivität dieser Armbanduhr perfekt wieder. Besonderer Aufmerksamkeit gilt dem raffinierten Offiziergehäuse mit einem Durchmesser von 38mm.

Das Gehäuse verfügt über einen Weißgold-Scharnierdeckel unter dem ein Saphirglasboden liegt. Dieser gibt den Blick auf das hochfeine Kaliber 324 S QR frei.

5159_6Das Uhrwerk besteht aus 361 Einzelteilen, die mit größter Sorgfalt bearbeitet und zusammengesetzt wurden. Es hat eine Gangreserve von rund 40 Stunden und ist mit einer Gyromax-Unruh sowie einer Spiromax-Spirale ausgestattet.

Dieser exklusive Zeitmesser aus dem Hause Patek Philippe ist mit dem hauseigenen Qualitätssiegel ausgezeichnet, und garantiert optische wie technische Makellosigkeit.

5.Mai 2016

Jaeger LeCoultre Master Ultra Thin Perpetual Edelstahl

Faszination ewiger Kalender.

Jaeger LeCoultre KalenderJaeger LeCoultre präsentiert ein herausragendes ewiges Kalendarium in Edelstahl. Die Manufaktur die hochfeine Komplikationen und pulsierende Innovationskraft vereint, setzt mit dieser Uhr einen weiteren Meilenstein.

Der ewige Kalender zeigt bis ins Jahr 2100 den richtigen Wochentag, Monat und die Jahreszahl durch kleine im Zifferblatt integrierte Sichtfenster und Totalisatoren an. Eine beeindruckende und mechanisch sehr aufwendige Komplikation, die häufig nur in Edelmetallgehäusen zu finden ist.

Das Uhrwerk mit Automatikaufzug besteht aus 336 Einzelteilen und hat eine Höhe von lediglich 4,7mm. Dieses ist eingebettet in einem ultraflachen Edelstahlgehäuse mit 39mm Durchmesser und einer Höhe von weniger als 1cm. Die Armbanduhr hat die Referenz 1308470.

Die Jaeger LeCoultre Master Ultra Thin Perpetual Edelstahl ist die perfekte Uhr für Anzug und Abendgarderobe. Mit dieser Uhr zeigt der Träger, dass er einen Sinn für Ästhetik und hochfeine Mechanik besitzt.

3.Februar 2016

Jaeger LeCoultre Tribute to Reverso 1931-2016

85 Jahre Reverso

Das Jahr 2016 ist für Jaeger LeCoultre ein besonderes denn der universelle Klassiker der Kollektion wird 85 Jahre alt.

Die Reverso präsentiert sich keinesfalls antiquiert oder bieder sondern besonders jung und frisch. Die jüngste Kooperation mit dem Schuhdesigner Louboutin und einige Spezialauflagen machen die Uhr so begehrenswert wie nie.

Der berühmte zweite Blick gibt Auskunft auf die kleinen aber besonderen Details die die Zifferblätter der Uhren ausmacht: nicht zuletzt die farblich perfekt abgestimmten Nuancen und die feinen Finissierungen machen die Reverso zu einer Ikone.

jaeger-lecoultre-damen-reverso-1936Für alle Uhrenliebhaber-/innen legt Jaeger LeCoultre einige Designs wieder auf die schon fast vergessen waren. Ein schönes Beispiel ist die Reverso One Cordonnet/Ref. 3264420. Diese Uhr überzeugt durch das besondere Armband und die schmale Gehäuseform. Dieses Modell ist eine fantastische Symbiose aus Zeitmesser und Schmuckstück.

 

Jaeger-LeCoultre-Reverso-Tribute-Calendar-SIHH-2016-aBlogtoWatch-3

Doch auch feine Komplikationen sind in der Reverso-Kollektion der Grande Maison vorhanden. Das Modell Reverso Tribute Calendar/Ref. 3912420 verfügt über ein vollständiges Jahreskalendarium und über eine Tag/Nacht- Indikation auf der Rückseite. Dieses Modell präsentiert sich in noblen Rosègold und verfügt über eine Gangreserve von 42 Stunden.