Jaeger LeCoultre Tribute to Reverso 1931-2016

3.Februar 2016

85 Jahre Reverso

Das Jahr 2016 ist für Jaeger LeCoultre ein besonderes denn der universelle Klassiker der Kollektion wird 85 Jahre alt.

Die Reverso präsentiert sich keinesfalls antiquiert oder bieder sondern besonders jung und frisch. Die jüngste Kooperation mit dem Schuhdesigner Louboutin und einige Spezialauflagen machen die Uhr so begehrenswert wie nie.

Der berühmte zweite Blick gibt Auskunft auf die kleinen aber besonderen Details die die Zifferblätter der Uhren ausmacht: nicht zuletzt die farblich perfekt abgestimmten Nuancen und die feinen Finissierungen machen die Reverso zu einer Ikone.

jaeger-lecoultre-damen-reverso-1936Für alle Uhrenliebhaber-/innen legt Jaeger LeCoultre einige Designs wieder auf die schon fast vergessen waren. Ein schönes Beispiel ist die Reverso One Cordonnet/Ref. 3264420. Diese Uhr überzeugt durch das besondere Armband und die schmale Gehäuseform. Dieses Modell ist eine fantastische Symbiose aus Zeitmesser und Schmuckstück.

 

Jaeger-LeCoultre-Reverso-Tribute-Calendar-SIHH-2016-aBlogtoWatch-3

Doch auch feine Komplikationen sind in der Reverso-Kollektion der Grande Maison vorhanden. Das Modell Reverso Tribute Calendar/Ref. 3912420 verfügt über ein vollständiges Jahreskalendarium und über eine Tag/Nacht- Indikation auf der Rückseite. Dieses Modell präsentiert sich in noblen Rosègold und verfügt über eine Gangreserve von 42 Stunden.

Zurück zur Übersicht