Willkommen beim Uhrenblogger

Der Blog von Juwelier Kuhnle

21.März 2018

Rolex Messeneuheiten 2018

Rolex zeigt auf der Baselworld 2018 einen lang ersehnten Klassiker die Rolex GMT-Master II mit blau-roter Keramiklünette 126710BLRO in Edelstahl.

Das ikonische Jubilee-Armband mit Oysterlock-Schließe zeigt sich in seiner vollen Pracht an dieser sportlichen Uhr. Gerade die zweifarbige Keramiklünette ist ein absoluter Blickfang und ist durch die bekannte Robustheit eine fantastische optische Ergänzung.

Besondere Bedeutung bekommt auch das neue Manufakturwerk 3285 das in dieser Uhr arbeiten wird. Mit einer Gangreserve von über 70 Stunden und sensationellen Gangwerten wird diese Uhr der zuverlässige Reisebegleiter.

Wer dem Reiz von Edelmetall nicht entgehen kann wird die neuen Bicolor-Modelle von Rolex aus der GMT-Master II Kollektion lieben. Schon fast vergessen war die sogenannte „Tigerauge“ in Stahl/Gold.

Rolex hat sich hier bewusst für die moderne Kombination Stahl/Roségold entschieden. Die zweifarbige Lünette sieht zu diesem Modell sensationell aus! Referenz der Uhr ist die 126711CHNR.

 

Ganz exklusiv wird es mit dem Modell 126715CHNR in Everoségold mit Keramiklünette und zweifarbiger Keramiklünette in schwarz/braun und Edelmetallarmband.

 

 

Mehr Rolex Messeneuheiten 2018 gibt es hier.

22.März 2017

Rolex Sea-Dweller 4000 Messeneuheit 2017

Die Rolex Sea-Dweller 4000 wächst auf einen Gehäusedurchmesser von 43mm und erhält markantere Gehäusemaße.

Der bei Vintage-Modellen begehrte Namenszug in rot wurde bei dieser Uhr gekonnt umgesetzt.

Auch die Messeneuheit Sea-Dweller 4000 erfüllt die Rolex-Norm: Chronometer der Superlative mit sensationellen und zuverlässigen Gangwerten von +/- 2 Sekunden am Tag Gangabweichung.

Das Modell zeichnet sich besonders durch seine Wasserdichtigkeit aus, die eine extreme Tiefe von 1220 Metern aufweist.

12.Januar 2016

Rolex Yachtmaster II 116681

Es wird sportlich!

Rolex begeistert mit einem raffinierten und mechanisch komplexen Zeitmesser.

Yachtmaster IIDer Regatta-Chronograph Yachtmaster II mit 44mm Durchmesser von Rolex ist in verschiedenen Legierungen erhältlich, und überzeugt durch sein sportliches und edles Auftreten. Eine sehr noble Kombination stellt die hier abgebildete Version in Edelstahl 904L mit der hauseigenen Speziallegierung Everosegold dar. Die Raffinesse an diesem Modell ist die Ring-Command-Lünette, die in beide Richtungen um 90 Grad drehbar ist und Einstellungen an der Uhr vornimmt.

Die Uhr verfügt zudem über einen programmierbaren Countdown mit mechanischem Speicher und Synchronisation sowie einen Sekundenstopp für das genaue Einstellen der Zeit.

Die Rolex Yachtmaster II ist die ideale Uhr für den Sommer und begeistert mit Ihrer präsenten Größe und der beständigen Kombination von 18karätigen Rosègold und robustem Edelstahl.

15.Juli 2015

Rolex Day-Date 40 / Ref. 228238

(Under)Statement am Handgelenk

DayDate40

Seit ihrer Einführung im Jahre 1956 überzeugt das Modell Day-Date von Rolex mit zeitlosem Design und technischer Perfektion.

Die Day-Date übersteht alle kurzlebigen Trends, ohne auf die nötigen Neuerungen zu verzichten. Sie ist eine Uhr, die sich allen Zeitabschnitten, verschiedenen Absatzmärkten und Lifestyles angepasst hat.

Heute ist sie die bekannteste Armbanduhr von Rolex, die einen Grad an Stil, Eleganz und Vielseitigkeit erreicht hat, wovon andere Uhrenmarken nur zu träumen wagen.

Doch was ist das Geheimnis der Day-Date?

Vielleicht liegt es an der einzigartigen Aura dieser Uhr, die sie zu etwas besonderen, außergewöhnlichen und glamourösen macht. Möglicherweise auch an den noblen Legierungen vornehmlich in 750er Weiß-, Rosé-, oder Gelbgold. Vielleicht ist es aber auch die Vielseitigkeit der Uhr, die sich im Beruf wie auch in der Freizeit als perfekte Begleitung erweist.

Es gibt viele Gründe für den Erfolg der Rolex Day-Date, doch der vornehmliche Grund ist, dass sie die Persönlichkeit und den Charakter ihres Trägers optimal unterstreicht, und genau darauf kommt es bei einer Armbanduhr schließlich an.

23.Januar 2015

Rolex Milgauss 116400GV

Rolex hat einige Neuheiten auf der Baselworld 2014 vorgestellt, die auch im Jahr 2015 begeistern werden.
Darunter auch die Milgauss mit neuem Zifferblatt in einem besonderen Blauton. Die neue Zifferblattfarbe ist eine interessante und stimmige Ergänzung innerhalb der Milgauss- Modellserie, die auch mit schwarzen oder weißen Zifferblatt erhältlich ist.

Charakteristisch an der Rolex Milgauss ist, dass Sie dem größten Feind jedes Uhrwerks trotzt: dem Magnetismus. Uhren die stark magnetisiert sind laufen ungenau. Da wir täglich von Handys, Computern und anderen Quellen umgeben sind die Magnetfelder erzeugen, wundert es nicht, dass viele Uhrwerke eine erhebliche Gangabweichung aufweisen.

Das mutige Farbkonzept und die klassische Anmutung des Gehäuses fügen sich zu einer wunderbaren Symbiose aus Eleganz und Sportlichkeit. Ganz Rolex eben.

« Vorherige Einträge