Rolex Kaliber 3255 Baselworld 2015

Eine ganz besondere Überraschung ist das neu entwickelte Manufakturkaliber 3255 von Rolex.
Rolex selbst bezeichnet es als Uhrwerk der neuen Generation.
Mit 14 Patenten unKaliber 3255d über 90% neu entwickelter Teile, sowie einen erhöhten Wirkungsgrad durch eine Chronergy- Hemmung ist dieses Uhrwerk eine wahre Innovation.
Durch die Entwicklung eines neuen Federhauses wird die Gangreserve auf beachtliche 70 Stunden erhöht.
Auch bei den Gangwerten geht Rolex keinerlei Kompromisse ein, das neue Uhrwerk geht weit über die Toleranzen der COSC hinaus. Rolex spricht von einer doppelt so hohen Genauigkeit wie von der   COSC gefordert.
Das Kaliber wird erst einmal primär in der Baselworld 2015 neu vorgestellten Day Date 40mm verbaut.

Christoph Kuhnle
Als Uhrenexperte und Gemmologe führt Christoph Kuhnle in 4. Generation Juwelier Kuhnle, die erste Adresse für Schmuck und Markenuhren in Franken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.