Willkommen beim Uhrenblogger

Der Blog von Juwelier Kuhnle

18.März 2010

Patek Philippe zündet ein Feuerwerk der Chronographen

Das ist gewaltig, was Patek Philippe in diesem Jahr auf der Basel World 2010 zu bieten hat. Die Genfer Feinmanufaktur erklärt 2010 zum Jahr des Chronographen im Hause Patek Philippe. Sei es die sicherlich erwartete Referenz 5170 J in Gelbgold, aber mehr noch – die Referenzen 5950 A und 5951 P in Platin übertreffen alle Erwartungen. Ich bin gespannt wie der Uhrenliebhaber reagieren wird – die Fachwelt allerdings ist begeistert und Patek Philippe wird gefeiert. Aber nicht nur die Herrenwelt kommt auf seine Kosten. Mechanische Uhren und Damen – wie geht dies zusammen? Das Atelier aus Genf zeigt es und stellt den neuen Damenchronographen 7071 R in Rotgold vor. Liebe Damenwelt – Sie dürfen sich freuen, dass verspreche ich Ihnen schon heute.

Aber auch die Klassiker erfreuen sich neuer Gesichter – so stellt Patek Philippe das „Ewige Kalendarium“ 5140 in einer Platinvariante mit blauem Zifferblatt und in einem Rotgold-Gehäuse mit dem bekannten schokofarbenem Zifferblatt vor. Gewaltig schön!

Auch gibt es ein neues Jahreskalendarium 5205G in Weißgold mit zwei Zifferblattvarianten – zum Verlieben schön. Versteckt findet man dann auch noch eine 24 Stundenanzeige. Und nicht zu vergessen ist die 5396 in Weiss- und Rotgold mit jeweils einem neuem Zifferblatt. Dieses wurde bereits 2009 angekündigt und jetzt offiziell vorgestellt.

Meine Damen und Herren. Das Feuerwerk wurde gezündet.

Bilder finden Sie im Moment auf www.patek.com

18.März 2010

Rolex lädt auf die Messe nach Basel ein und …

… begeistert seine Fan. Neben der schon sehnsüchtig erwarteten Rolex Submariner mit der schwarzen Keramik-Lünette glänzt die Schweizer Uhrenmanufaktur aus Genf mit einer Submariner mit grüner Keramik-Lünette und grünem Zifferblatt. Wer hätte dies gedacht?

Und dann wird auch noch der Klassiker – die Explorer – überarbeitet. Diese Uhr gibt es jetzt als 39 mm Variante. Mein Tipp an den Sammler und Liebhaber – sichern Sie sich schnell noch die „alte“ Explorer.

Also – drei Neue auf einen Streich – Rolex hat sich wieder selbst übertroffen.

Und so sehen die Newcomer 2010 aus:

28.Juli 2009

Ladys Lunch und Uhrenworkshop mit Patek Philippe

Patek Philippe Ladys Lunch-k

white table

Bei fantastischem Sommerwetter trafen sich zu dem Uhrenworkshop auf der Dachterrasse gleich zahlreich interessierte Damen und genossen neben köstlichen Speisen von Tommy Schäfer auch die umfangreiche Einführung in die faszinierende und teilweise komplizierte Technik der Armbanduhren.

Neben Frau Kuhnle standen auch Frau Birgit Watzel und Frau Möckesch von Patek Philippe den auftretenden  Fragen Rede und Antwort.

Als Highlight gab es dann die aktuelle Kollektion und die Messeneuheiten 2009 zum Anfassen und ausprobieren.

28.Juli 2009

IWC Vintage Abend mit Weinverkostung vom Gut Schloss Castell

Mit einer einmaligen Kombination aus Vintage Weinen und Vintage Uhren wurden die Freunde der hochwertigen Uhr und des guten Weines bei Juwelier Kuhnle an einem tollen Sommerabend verwöhnt.

Graf Wolfgang zu Castell Castell präsentierte ein paar erlesene Weine besonderer Jahrgänge, Herr Michael Müller von IWC dazu passend die Vintage Kollektion der akuellen Modelle mit einem besonderem Höhepunkt : der Platinversion der Uhren im streng Limitierten Sammlerkoffer bei der alle Modelle die gleiche Nummer tragen.

4.Juni 2009

Patek Philippe Aquanaut 5167R Rosegold

patek-philippe-aquanaut-5167r-rosegold

Patek Philippe Aquanaut 5167R Rosegold

Diese Messeneuheit der Basel World 2009 ist neu bei uns im Geschäft eingetroffen. Die einzigartige Patek Philippe Aquanaut 5167R in Rosegold. Mechanisches Werk mit automatischem Aufzug und Datumsanzeige. Kaliber 324 S C. Zentralsekunde und strukturiertes schokobraunes Ziffernblatt und Armband aus schokobraunen Verbundmaterial. Wasserdicht bis 120 Meter.