Willkommen beim Uhrenblogger

Der Blog von Juwelier Kuhnle

14.März 2017

Baselworld 2017

Wir freuen uns mit Ihnen auf die Neuheiten die auf der Baselworld 2017 zu sehen sein werden.
Wir berichten von den Messeneuheiten 2017 von Rolex, Breitling, Patek Philippe und Tudor.
Die Baselworld 2017 findet vom 23. bis 30. März statt.

 

15.März 2015

Baselworld 2015 Messeneuheiten

Coming soon….
Auch dieses Jahr dürfen Sie sich auf spannende Berichte über die Messeneuheiten der Baselworld 2015 freuen.

Baselworld 2015

23.Januar 2015

Rolex Milgauss 116400GV

Rolex hat einige Neuheiten auf der Baselworld 2014 vorgestellt, die auch im Jahr 2015 begeistern werden.
Darunter auch die Milgauss mit neuem Zifferblatt in einem besonderen Blauton. Die neue Zifferblattfarbe ist eine interessante und stimmige Ergänzung innerhalb der Milgauss- Modellserie, die auch mit schwarzen oder weißen Zifferblatt erhältlich ist.

Charakteristisch an der Rolex Milgauss ist, dass Sie dem größten Feind jedes Uhrwerks trotzt: dem Magnetismus. Uhren die stark magnetisiert sind laufen ungenau. Da wir täglich von Handys, Computern und anderen Quellen umgeben sind die Magnetfelder erzeugen, wundert es nicht, dass viele Uhrwerke eine erhebliche Gangabweichung aufweisen.

Das mutige Farbkonzept und die klassische Anmutung des Gehäuses fügen sich zu einer wunderbaren Symbiose aus Eleganz und Sportlichkeit. Ganz Rolex eben.

29.März 2014

Messeneuheit 2014 von Patek Philippe: 5990/1A-001

5990

 

Mit der 5990 hat Patek Philippe auf der diesjährigen Uhren- und Schmuckmesse Basel World 2014 eine weitere gelungene Variante der Nautilus lanciert.

Die schweizer Uhrenmanufaktur beweist ihr Können wieder einmal durch die perfekte Verbindung von Technik und Ästhetik, indem viele nützliche Funktionen geschickt und harmonisch auf dem Zifferblatt dargestellt werden.

Das Stahlmodell mit einem Gehäusedurchmesser von 40,5 mm verfügt neben der Datumsanzeige und der Chronographenfunktion über eine zweite Zeitzone, die mittels eines dezenten skelettierten Zeigers angezeigt wird.
Durch die Fenster „local“ bei 9 Uhr und „home“ bei 3 Uhr ist die Tag/Nacht-Anzeige zu sehen. Der Saphirglasboden gibt den Blick auf das mechanische Werk des Kalibers CH 28-520 C FUS frei.

 

29.März 2014

Messeneuheit: Die neue Rolex GMT Master II

gmt-master-ii_0008_840x1070145916552697ApwRolex präsentiert als Weltpremiere eine neue Version der Oyster Perpetual GMT-Master II in 18 Karat Weißgold mit zweifarbiger Cerachrom-Zahlenscheibe aus Keramik in Rot und Blau, in der sich die neueste Spitzentechnologie mit der ikonenhaften Ästhetik des Originalmodells von 1955 verbindet. Mit dieser Farbkombination, die lange als nicht in Keramik realisierbar galt, ist für die Liebhaber dieses legendären Modells ein Traum Wirklichkeit geworden.

Die neue zweifarbige Cerachrom-Zahlenscheibe in Rot und Blau ist ein technologisches und ästhetisches Meisterwerk, das in einem einzigartigen, von Rolex entwickelten und patentierten Verfahren hergestellt wird, mit dem sich eine zweifarbig gestaltete Keramikkomponente realisieren lässt, die aus einem einzigen, in der Masse durchgefärbten Teil besteht. Sie knüpft damit an die legendäre zweifarbige Zahlenscheibe der ursprünglichen Modelle der GMT-Master und GMT-Master II an. Eine in doppelter Hinsicht außergewöhnliche Innovation. Sie besteht darin, eine Keramikscheibe in Rot herzustellen – einer extrem schwer zu erzeugenden Farbe – und dann in einer Hälfte der Scheibe die chemische Zusammensetzung jedes einzelnen Korns der Keramik zu verändern, um das Rot dort in Blau umzuwandeln, wobei die beiden Farben klar voneinander abgegrenzt erscheinen.

Die 2005 vorgestellten Cerachrom-Zahlenscheiben bieten verschiedene Vorteile. Sie sind nicht nur äußerst kratzfest und korrosionsbeständig, sondern in den Farben auch UV-resistent. Ihre diamantpolierte Oberfläche hat einen unvergänglichen Glanz.

http://www.rolex.com/content/dam/rolexcom/e-brochures/baselworld-2014/oyster/rolex_baselworld-2014_oyster-new_models_de.pdf

« Vorherige Einträge