Willkommen beim Uhrenblogger

Der Blog von Juwelier Kuhnle

5.Juni 2018

Gentlemen’s Night mit Jaeger-LeCoultre

Nicht nur für rund 40 geladene Gäste, auch für unser Team war Kuhnles Gentlemen’s Night im Mai 2018 eine Doppel-Premiere: Die Polaris-Kollektion von Jaeger-LeCoultre feierte ihre Premiere in der Metropol-Region – und unsere nagelneue, großzügige Uhrmacherei öffnete erstmals ihre Türen einer kleinen, aber feinen Öffentlichkeit.

„Sie werden den Eingang erkennen“, stand – zugegeben etwas geheimnisvoll – auf unserer Einladung, und das hat seinen Grund: Denn unser neues „Allerheiligstes“ ist bewusst nicht frei zugänglich, und so nahmen wir die Besucher schon draußen in Empfang. Gegen 19 Uhr hatte sich die Prognose bewahrheitet, und alle Gäste waren an Bord und fühlten sich sofort wohl auf den rund 200 Quadratmetern Uhrmacherei:

Mehr Bilder und natürlich Informationen über die Stars des Abends gibt es hier.

 

30.April 2017

Jaeger LeCoultre Master Ultra Thin Reserve de Marche Q1378480

Moderne Alltagsuhr mit edlem Ausdruck.

Die Manufaktur Jaeger LeCoultre versteht es wie niemand anderes seinen Zeitmessern einen edlen aber gleichzeitig selbstverständlichen Ausdruck zu geben.

Das Modell Master Reserve de Marche ist mit einer Gangreserve von rund 43 Stunden ausgestattet. Das feine Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 39mm gibt auf der Gehäuserückseite den Blick auf das komplizierte Uhrwerk 938/1 frei. Es besteht aus 273 Einzelteilen und ist ein Automatikkaliber. Diese Armbanduhr hat eine Wasserdichtigkeit von 50 Metern.

Besonders beeindruckend ist das formvollendete Zifferblatt in einen fantastischen Blauton. Die unglaubliche satte Tiefe entsteht durch den meisterlichen Sonnenschliff.

Auf dem Zifferblatt lassen sich drei Funktionen erkennen: Die Gangreserveanzeige bei 10 Uhr, die dezentrale Sekunde bei 6 Uhr sowie die Datumsfunktion bei 2 Uhr. Alles wirkt äußerst harmonisch und stimmig. Nicht zuletzt die filigranen Dauphine-Zeiger geben der Uhr einen unverwechselbaren Look.

Jaeger LeCoultre ist die Uhrenmarke die für Understatement und formvollendeten Luxus steht. Bei der SIHH Neuheit 2017 stellt die Manufaktur einmal wieder unter Beweis das klassisch nicht gleich langweilig oder antiquiert heißt. Oft machen die kleinen Details den Unterschied…

Vielleicht auch bald an Ihrem Handgelenk….

18.Juni 2010

timeless values – zeitlose Werte.

Unter diesem Motto laden wir Sie ganz herzlich am Samstag den 19. Juni ab 10.30 Uhr auf unsere Sommerterrasse in die Königstrasse 141, Fürth ein. Zu diesem Anlass möchten wir Ihnen exklusiv einige neue Schmuckkollektionen, die wir auf der diesjährigen Basel World entdeckt haben, vorstellen. Die Repräsentanten der Firmen sind alle an diesem Tage anwesend und freuen sich Ihnen ihre neuen Kollektionen vorstellen zu dürfen. Seien Sie schon jetzt gespannt auf inspirierende Momente in unserem Hause.
Neben dieser Vielfalt halten wir noch etwas ganz Besonderes für Sie bereit. Als einziger Juwelier in Deutschland können Sie den auf der Vorderseite abgebildeten Ring von Bulgari bei uns erwerben. Stiften Sie dabei selbst einen zeitlosen Wert durch den Erwerb eines Charity-Rings für 290 Euro. Sie unterstützen dabei mit 50 Euro den Verein SAVE THE CHILDREN“ der Kindern in der ganzen Welt eine Stimme gibt. Unser Vorrat ist auf 99 Ringe limitiert.

Kulinarisch geschmückt wird Ihr Besuch von Tommy Schäfer und Fortezza-Kaffee. Musikalisch begleiten wird die Soulstimme von Felicia Peters.

Die neusten Trends aus der Welt der Uhren und der Juwelen erwarten Sie:

Uhren von Breitling, Jaeger-LeCoultre, SwissKubik (Uhrenbeweger).

Schmuck von Fope, Schmuckwerk, Mattioli, Bulgari, noor, Adolfo Courrier und Ole Lynggaard.

3.März 2010

Das Highlight unserer Jaeger LeCoultre Neuheitenpräsentation

Messeneuheit Jaeger LeCoultre 2010Duomètre à Quantième Lunaire

Mit der Duomètre à Quantième Lunaire schlägt Jaeger-LeCoultre eine neue Richtung in der Präzisionszeitmessung mechanischer Armbanduhren ein: Die Hemmung als Taktgeber dieses ungewöhnlichen Uhrwerks wird völlig unabhängig von allen Anzeigen mit einem eigenen Federhaus angetrieben.

Bei der Duomètre à Quantième Lunaire haben sich die Uhrmacher von Jaeger-LeCoultre für ein gänzlich neues Uhrwerkskonzept entschieden, um die Genauigkeit der mechanischen Zeitmessung weiter voranzutreiben: Nicht nur, dass diese Handaufzugsuhr mit einem Extrazeiger die  Sekundenbruchteile bis auf ein Sechstel genau anzeigt – im Uhrwerk selbst lassen zwei Federhäuser die unterschiedlichen Funktionen der Uhr zu völlig unabhängigen Einheiten werden. Eine der Kraftquellen ist dabei nur für den Taktgeber, also die Hemmung der Uhr, zuständig, die andere für die Anzeigen von Zeit, Datum und Mondphase. Synchronisiert werden beide über den Zeiger für die Sechstelsekunden.

Duomètre à Quantième Lunaire – Daten und Fakten:

Die neue Duomètre à Quantième Lunaire zeigt die Zeit auf die Sechstelsekunde genau an, außerdem hat sie eine Datums- und eine Mondphasenanzeige. Ihr Konzept verspricht eine nie dagewesene Genauigkeit für Komplikationsuhren, denn das einzigartige “Dual-Wing” mit zwei Räderwerken-Kaliber-Konzept basiert auf zwei unabhängigen Federhäusern, von denen eines nur für den Taktgeber der Uhr zuständig ist, das andere für die Zeit-, Datums- und Mondanzeige. Beide Teile des Uhrwerks werden über die springende Sekunde synchronisiert, die von der Hemmung gesteuert wird. Durch die eigene, völlig unabhängige Energiequelle für die Hemmung wird eine Gangabweichung unterbunden, die bei traditionellen Uhrwerken durch die Zuschaltung der Zusatzfunktionen unvermeidlich ist.

Referenznummern und Limitierungen:
18 Karat Roségold: Q6042420
18 Karat Gelbgold, limitiert auf 300 Stück: Q6041420

26.Februar 2010

Jaeger LeCoultre Messeneuheiten

Spontan und überraschend haben wir gerade von Jaeger LeCoultre Deutschland die Nachricht erhalten, dass die gesamte Kollektion einschliesslich der Neuheiten 2010 am 2. März zwischen 16.00 Uhr und 20.00 Uhr bei uns in Fürth Station machen wird. Ein willkommener Anlass für uns, Sie genaus spontant zu einem entspannten „Sundowner“ in unsere White Lounge einzuladen.

Es erwarten Sie ausgesuchte Köstlichkeiten aus der hohen Schule der Uhrmacherkunst und natürlich auch für Ihren Gaumen. Roman Mayer von  Jaeger LeCoultre wir Ihnen in lockerer Runde, Einblicke in die aktuelle Kollektion einer der erfolgreichsten Uhrenmarken der Welt gewähren.