Breitling präsentiert den Transocean Chronograph Unitime

8.März 2012

Breitling beweist seine uhrmacherische Meisterschaft mit einem neuen Chronographenwerk der Manufaktur mit Weltzeitfunktion, das komplett im Haus entworfen und gebaut wurde.

Die Uhr verbindet innovative Technik und stilistisch hochkarätige Ästhetik und besticht durch ihre moderne sachliche Formgebung sowie durch aufwändigste Detailpflege.

Durch die Doppelscheibe zeigt der Transocean Chronograph Unitime immer die Uhrzeit in allen 24 Zeitzonen an. Das Wechseln der Zeitzone erfolgt über die Krone, sie wird gezogen, dann kann der Stundenzeiger Schritt für Schritt um jeweils eine Stunde verstellt werden, wobei Städtescheibe und 24-Stunden-Scheibe folgen. Und alles, ohne die Zeitanzeige oder laufende Chronofunktionen zu stören. Auch die Details, angesiedelt zwischen technischer Neuheit und großem, stilvollem Auftritt, sind äußerst gepflegt.

Die Uhr ist in Stahl oder Rotgold mit einer Städtelünette in verschiedenen Sprachen erhältlich.

Zurück zur Übersicht