Tudor Manufakturkaliber MT5621 Baselworld 2015

Tudor ManufakturkaliberTudor präsentiert auf der Baselworld ein eigenes Manufakturkaliber das von der COSC den Standard eines zertifizierten Schweizer Chronometers erfüllt, und eine Gangreserve von 70 Stunden aufweist. Besonderheit ist auch der automatische Datumswechsel mit uneingeschränkter Schnellkorrektur.

Nicht nur an optischen Neuerungen  hat sich somit einiges bei Tudor getan, sondern auch bei der Mechanik. Zu finden ist das Manufakturkaliber in der neu lancierten North Flag.

Christoph Kuhnle
Als Uhrenexperte und Gemmologe führt Christoph Kuhnle in 4. Generation Juwelier Kuhnle, die erste Adresse für Schmuck und Markenuhren in Franken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.