Das Ende einer Reise

18.Dezember 2013

Vor kurzen erreichte uns über die Facebookseite von Juwelier Kuhnle eine aufregende Nachricht aus den USA, passend zu unserem Blogeintrag Uhren als Wertanlage“.

Eine junge Dame hatte in einem Antiquitätengeschäft in Texas dieses 61 teilige Hartglanz Besteckset erworben:

Schultz_Silberbesteck_4

Schultz_Silberbesteck_3

Schultz_Silberbesteck_2

Das besondere daran?
Der kleine Aufdruck auf der Innenseite des Kästchens:

Schultz_Silberbesteck_1

 

 

 

 

 

Juwelier Kuhnle im Internet zu finden natürlich kein Problem und so erreichte uns die Frage über Facebook, ob es denn zu dem Set und dessen Reise eine Geschichte gäbe?

Nach dem zweiten Weltkrieg kauften hauptsächlich amerikanische Soldaten, die in der Zeit von 1946-1970 in und in der Gegend um Fürth stationiert waren, aufgrund der niedrigen Preise in Deutschland diese Sets als Mitbringsel für ihre Familie oder als Wertanalage zum Wiederverkauf in den USA.

Wir freuen uns darüber zu sehen wohin die Reise gegangen ist und wünschen viel Freude an dem Set!

Zurück zur Übersicht